Betonimitation war gestern, RGO-Beton ist heute

RGO-Betonoberflächen sind ein patentiertes Beschichtungsverfahren und können fugenlos ab ca. 1mm Dicke auf alle lackierbaren Untergründe aufgetragen werden. Dabei handelt es sich um keine Betonimitation, sondern um echten Beton.

Sichtbeton, Betonoptik und -haptik (keine Betonimitation)

Optisch und haptisch entspricht unser patentiertes Mehrschichtsystem Beton. Es handelt sich hierbei um keine Betonimitation oder Betonnachbildung. RGO-Beton ist echter Beton. Obwohl unsere Oberflächen nur sehr dünn aufgetragen werden, entspricht Härtegrad, Beständigkeit und Verwitterung dem von Beton. Die Oberflächenstruktur oder der Aufbau des Subtrats spielt dabei keine entscheidende Rolle. RGO-Beton kann alle lackierfähigen Subtrate fugen- und nahtlos aufgetragen werden, unsere Betonoberfläche langzeitbelastbar und äußerst wiederstandsfähig. Organische Formen, Rundungen und weiche fließende Übergänge können ohne Probleme lackiert werden. Das Prinzip der Betonoberflächen gleicht unserem Verfahren, das wir bereits seit Jahren für unsere Echtmetall-Beschichtungen verwenden.

Die hochwertigen Betonoberflächen werden nach einem bestimmten Verfahren produziert, jedoch verwenden wir standardmäßig keine Pressvorlagen, Model oder Muster. Jede zu beschichtende Fläche ist individuell und somit für jeden Kunden einzigartig. Sollten Sie als Kunde natürlich genau diesen Effekt einer Musterbildung wünschen, können wir für aber auch eine entsprechende Vorlage erstellen.

Mit unserem speziellen Beschichtungsverfahren oder genauer Mehrschichtverfahren haben wir die Möglichkeit Betonoberflächen von sehr geringer Dicke zu erstellen. Die Betonoberflächen können auf alle lackierbaren Untergründe fugenlos aufgetragen werden. Damit ergeben sich völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Anwendungen und Anforderungen.

Betonimitationen sind in der Regel aus Verbundwerkstoffen und lassen sich oft nur für Wände, Decken, Böden, Arbeitsplatten, etc. einsetzen. Die angebotene Plattenware ist für gerade Flächen und Formen konzipiert, die Oberflächenstrukturen sind aber durchaus vielfältig. Aus der Entfernung ist eine Imitation von echtem Beton kaum zu unterscheiden.

Mit RGO-Beton gehen wir aber völlig neue Wege. Wir versuchen nicht den Beton zu imitieren, sondern wir haben mit unserem patentierten Mehrschichtverfahren die Möglichkeit den Beton wie Lack auf eine Fläche fugenlos aufzutragen, egal ob rund, oval, organisch oder geradlinig. Es lassen sich alle gängigen Oberflächenstrukturen nachbilden, ob Ankerlöcher, Schleppwasser, Schalungsfugen oder Lunkenlöcher, alles ist möglich. Zusätzlich können wir unsere Betonoberflächen aber auch noch mit Edelmetallen mischen oder mit Metalladern durchziehen. Mit RGO-Beton lassen sich völlig neue Designoberflächen entwickeln.

Sie haben die kreativen und künstlerischen Ideen, wir das passende Werkzeug.


Wenn Sie Fragen zu unserem patentiertem, echtzementären Beschichtungesverfahren "RGO-Beton" haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. +49 8502 9173-0